TEAMENTWICKLUNG

Engagierte und leistungsfähige Teams meistern Veränderungen, Herausforderungen oder schwierige Situationen aus eigener Kraft heraus. Voraussetzung ist allerdings, dass sie ihre Stärken und Entwicklungspotenziale kennen, sich der eigenen Kommunikationswege bewusst sind und respekt- und vertrauensvoll miteinander umgehen – auch Hierarchie übergreifend.

 

Wir unterstützen Organisations- und/oder Team-Entwicklungs- prozesse, indem wir mit den Verantwortlichen zunächst durch Bestandsaufnahmen und Status Quo-Bestimmungen machbare Etappenziele definieren. Dann helfen wir dabei, die passenden Maßnahmen zu generieren, die der Verantwortliche für die zielgerichtete Team-Führung benötigt – und die das Team in die Lage versetzt, auf diesem Weg mit zu gehen. Ob die jeweils anstehenden Themen in Form von Einzel- oder Team-Coachings oder moderierten Workshops behandelt werden, hängt von den individuellen Voraussetzungen und dem Bedarf eines Teams ab.

 

movente arbeitet bei der Team-Entwicklung u. a. nach den Methoden der Klärungshilfe (Riemann/Thomann), der Themen-zentrierten Interaktion (Ruth Cohn) und der Transaktionsanalyse (Eric Berne).

ENTWICKLUNGSPOTENZIALE KENNEN

 

RESPEKT & VERTRAUEN

 

SYSTEMATISCH DENKEN & HANDELN

 

TEAM-FÜHRUNG